Tankmatix FuelTank-10 für stationäre Tanks

950,00 €
inkl. Mwst.
Erprobter mikrowellengeführter Tanksensor zur Fernüberwachung für stationäre Tanks (Tankhöhe ab 1,5 Meter bis 9 Meter)
Äußerst präzise und geeignet für Heizöl, Rohöl, Diesel, AdBlue, Benzin, Wasser, Flüssigkeiten, …

 

Der Tankmatix Fueltank-10 Sensor für stationäre Tanks ist ideal zur Fernüberwachung und Kontrollle des Tankfüllstands, anwendbar z.B. in Heizölkellern oder bei Dieseltanks auf Baustellen oder für Wasserfüllstände. Kein lästiges Ablesen oder Kontrollieren von Füllständen vor Ort. Sie sparen Mitarbeiterzeit und erhalten regelmäßig den exakten Füllstand, dadurch gewinnen Sie einen besseren Überblick über den tatsächlichen Verbrauch und können vorausschauender nachbestellen.

Vorteile:

  • Sensor zur Füllstandmessung mit sehr hoher Messgenauigkeit für stationäre Tanks ab 1,5 bis 9 Meter Tankhöhe (andere Höhen auf Anfrage)
  • Funktioniert unabhängig von Art der Flüssigkeit (Heizöl, Rohöl, Diesel, AdBlue, Benzin, Wasser), Druck oder Temperatur
  • Mehrere Sensoren arbeiten mit einer Übertragungsbox
  • Nahezu verschleiß- und wartungsfrei
  • Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen möglich (ATEX Zertifikat optional)
  • Fernübertragung des Füllstands mit separater GSM Übertragungsbox im voreingestellten Zeitintervall (Standard 24 Stunden)

Technische Daten:

  • Sensortyp: Seilsonde, Monostabsonde oder Coax-Stabsonde (vor jeder Lieferung wird von Experten in Abstimmung mit dem Kunden der konkrete Sensortyp, Sensorlänge, Sensorausführung und Sendeeigenschaften für das Projekt konfiguriert, es gelten die technischen Angaben des Hersteller-Datenblatts)
  • Abmessungen sichtbarer Sensorkopf am Tank (ca.): 112mm (Durchmesser)  x 150mm (Höhe), Länge des Sensors je nach Auftrag
  • Umgebungstemperaturen: -25°C bis 80°C
  • Gewicht: Sensorkopf mit Aluminiumgehäuse ca. 750 gr, Durchführung ca. 220 gr, Sensorstab oder -seil je nach Länge
  • Montagegewinde 3/4 Zoll
  • GSM Übertragungsbox in sicherem Gehäuse mit SIM-Karte (Sende-Einstellungen vorkonfiguriert)
    • Anschlussmöglichkeiten: 4poliges Kabel zum Sensor (Kabel nicht inkludiert, je nach Länge bauseitig)
    • Stromversorgung: 6 x Li-Ion Batterien oder 230 Volt oder 12/24 Volt (je nach Auftrag)
    • Interne Batterielebensdauer (circa, keine Garantie): länger als 1 Jahr möglich bei Datenübertragung in 24h Intervallen, bei kürzeren Intervallen auch nur 2-3 Wochen (auftragsabhängig)
    • Drahtlose Kommunikation via GPRS/GSM (2G) Mobilfunk

Im Lieferumfang nicht inkludiert/Voraussetzungen:

  • GPS Fleet Software Web-Software-Zugang und Smartphone-App (laufende Kosten je Sensor)
  • Daten-Roaming-SIM innerhalb der EU (laufende Kosten je Sensor)
  • Montage vor Ort durch den Kunden sowie Kleinmaterial für Montage vor Ort (Einschweißmuffe, Montage-Flansch, Verkabelung in passender Länge)
  • Anschlusskabel (Länge montage-abhängig)
  • ATEX Ausführung gegen Aufpreis möglich (bei Bestellung angeben)
  • Fernkonfiguration und Optimierung des Messverhaltens im Betrieb möglich, aber nicht inkludiert

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen