GPS FLEET SOFTWARE - News

Ab 01.04.2017 wird gehört GPS.at mit der GPS Fleet Software zu den TOP-List Anbietern der Telematik auf www.telematik-markt.de. Laut Mediengruppe Telematik-Markt.de tummeln sich im deutschsprachigen Raum knapp 2000 Telematikanbieter.

Durch die große Anzahl wird Kaufinteressenten eine objektive Auswahl erschwert. Die Anbieter der TOP-List Telematik werden jährlich einer unabhängigen Prüfung in Technologie, Support, Service und Datensicherheit unterzogen. Das TOP-List Signet zeichnet unsere hochwertigen Angebote rund um die GPS Ortung und Telematiklösungen für Winterdienst und die Baubranche aus.

siegel toplist

Klemens Häusler, Geschäftsführer des Unternehmens Software-Management GmbH sagt: "Das Top-List Signet als geprüfter Telematikanbieter ist uns besonders wichtig, um im gesamten deutschsprachigen Raum als Anbieter in den Köpfen der Kaufinteressenten präsent zu sein. In Österreich und unserem näheren Umfeld sind wir durch erstklassige Referenzen, unserer Webseite www.gps.at und viele Projekte bereits gut bekannt und am Markt etabliert. Je größer die räumliche Distanz des Kaufinteressen, desto wichtiger sind unabhängige Qualitätsüberprüfungen, auf die er sich verlassen kann."


Weitere News

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Wir beraten Sie gerne innerhalb kurzer Zeit kostenlos und unverbindlich zu unterschiedlichen
Tanksensoren, GPS Telematikgeräten und zur Anwendung der GPS Fleet Software zur Tankkontrolle.

Durch das Absenden des Kontaktformulars stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (Name des Unternehmers, Ansprechpartner, Telefonnummer und Adresse ebenso wie Uhrzeit, Land und die IP-Daten des Anschlussinhabers) zu.
Ich stimme zu, Informationen und Produktangebote der Software-Management GmbH per E-Mail zu erhalten; für diesen Zweck werden meine personenbezogenen Daten (Name, E-Mail-Adresse,...) verarbeitet. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Eine Weitergabe der verarbeiteten Daten an Dritte erfolgt nur an solche Auftragsverarbeiter, die selbst den Regelungen der DSGVO unterliegen bzw. sich selbst gleichen oder strengeren Grundsätzen unterworfen haben. Als Betroffener der Datenverarbeitung haben Sie gem. der EU-Datenschutzgrundverordnung bzw. dem Datenschutzanpassungsgesetz folgende Rechte: Auskunftsrecht, Recht auf Berichtigung, Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“), Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Recht auf Datenübertragbarkeit und Widerspruchsrecht. Ihre Rechte können Sie durch Kontaktaufnahme und ausreichender Legitimation bei unserem externen Datenschutzbeauftragten (dsb@gps.at) geltend machen. Als Betroffener haben Sie darüber hinaus ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde (www.dsb.gv.at).
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen